ÖGB! Was sonst?

Am Ersten Mai, dem internationalen Kampftag der ArbeiterInnenklasse, veröffentlichte das Nachrichtenmagazin “profil” ein Interview mit dem ÖGB-Präsidenten Erich Foglar, in dem er „einen anderen Umgang mit der FPÖ“ einforderte und eine Zusammenarbeit mit der FPÖ nicht ausschließen wollte. Als SPÖ-Mitglied kann Foglar natürlich sagen was er will. [1] [2] Berechtigt kritisiert wurde Foglar aber vor […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, Bericht aus dem ÖGB, Gewerkschaften, Wahlen und AK


MetallerInnenrunde 2013: Auf der Straße

In den letzten Tagen fanden in rund 300 Betreiben Betriebsversammlungen statt. Heute wird vor den Unternehmen der „Chefverhandler“ der Arbeitgeberseite demonstriert, bevor es morgen an eine neue Verhandlungsrunde geht. Denn: was bisher von den Arbeitgebern kam, kann nur als  Kampfansage verstanden werden. . Die verhandelnden Gewerkschaften – die PRO GE für den ArbeiterInnenbereich, die GPA-djp […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, aus den Betrieben, Bericht aus dem ÖGB, Bericht aus der GPA, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Neues von Rheinmetall-MAN Liesing: Anzahl der Kündigungen halbiert!

Wie bereits in diesem BLOG berichtet drohten bei Rheinmetall-MAN in Wien 23 aufgrund der derzeit herrschenden schwachen Auftragslage fast 150 Kündigungen. Freitag letzter Woche sollte die Kündigungsliste  bekanntgegeben werden. . Mesut Kimsesiz, UG-Betriebsrat bei Rheinmetall-MAN trat daraufhin von Montag bis Mittwoch letzter Woche in einen befristeten Hungerstreik, um so „symbolisch“ gegen die Kündigungen zu protestieren. […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, aus den Betrieben, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Ungewöhnlicher Protest gegen drohende Kündigungen bei Rheinmetall MAN in Liesing

Rheinmetall MAN steckt in der Krise. Bereits im April dieses Jahres berichteten die Medien von drohenden Kündigungen aufgrund mangelnder Auftragslage. Rheinmetall MAN ist ein Rüstungskonzern. Das MAN Werk in Wien Liesing – das Lastkraftwägen und Nutzfahrzeuge – produzierte, wurde von Rheinmetall übernommen. Heute fertigt das Unternehmen neben militärischen Fahrzeugen auch Spezialfahrzeuge für Flughäfen, schwere Transporter […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben


AbfallberaterInnen: Ein erster Erfolg

Seit einem Jahr kämpft die Initiative Abfallberatung um faire und rechtskonforme Dienstverträge mit fairer Entlohnung. Jetzt gibt es den ersten Teilerfolg: Die Stadt Wien verliert den Prozess am Arbeits- und Sozialgericht in 1. Instanz gegen einen Abfallberater. Zur Vorgeschichte: Die KollegInnen der Abfallberatung haben jahrelang die Bevölkerung über den richtigen Umgang mit dem Müll informiert. […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Solidarisieren! Montag, 30. Juli 2012: Aktionstag der Abfallberatung

Die Unabhängigen GewerkschafterInnen unterstützen selbstverständlich die AbfallberaterInnen in Wien in ihrem Arbeitskampf für etwas, was eigentlich selbstverständlich sein sollte – für faire Einkommen und arbeits- und sozialrechtlich abgesicherte Arbeitsbedingungen. Und: dass sie weiterhin das arbeiten dürfen, was sie bislang gerne – aber eben prekär – gearbeitet haben. Hier der Aufruf zur ihrem Aktionstag am 30. […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


EU: Arbeitsrecht in der Krise

Ein Working Paper des Europäischen Gewerkschaftsinstituts (ETUI) vom April 2012 gibt erstmals einen umfassenden Überblick über Arbeitsrechtsreformen in Krisenzeiten. Wenig überraschend: es findet ein massiver Rückbau von ArbeitnehmerInnenrechten statt. . Wer trägt die Kosten der Krise? Wenn trifft die Austeritätspolitik ganz besonders? Wer ist am stärksten von Sparpaketen betroffen? Was sind die wahren Ursachen der […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, Arbeitszeiten, EU, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Banken-KV Verhandlungen 2012: Licht und Schatten

Eine Analyse von Fritz Schiller – Am 29. März einigten sich die Verhandlungsteams der ArbeitgeberInnen- und ArbeitnehmerInnenseite nach sieben Verhandlungsrunden auf eine Erhöhung der Entgelte im sog. Financesektor. Vorangegangen waren diesem Abschluss eine Urabstimmung, Demonstrationen und Betriebsversammlungen innerhalb der Arbeitszeit, auf denen vermutlich zum ersten Mal seit Jahrzehnten (wenn nicht sogar seit dem 2. Weltkrieg) […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben, Bericht aus der GPA, Gewerkschaften, Wahlen und AK