Aktuellste Beiträge

Offener Sonntag als Ausnahme?

Sonntagsöffnung am 19. Dezember. Einige der Argumente der Sozialpartner sind nachvollziehbar. Die Gefahr bleibt bestehen.

Gepostet in: Arbeitszeiten


Pflege braucht Taten

Die Schweizer*innen haben ein deutliches Zeichen der Solidarität mit dem Pflegebereich gesetzt. zur Schweizer Pflegeinitiative Die über 60% Zustimmung zu einem gewerkschaftlichen Volksbegehren zeigt, dass der Pflegenotstand bei den Menschen angekommen ist.

Auch in Österreich ist es an der Zeit endlich zu handeln. Die Forderungen liegen auf dem Tisch, bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne bringen mehr Beschäftigte, die in diesem Bereich arbeiten wollen. Vor allem aber können damit die noch Verbliebenen gehalten werden. Die Arbeitsgruppe Gesundheit, Soziales, Pflege der Unabhängigen GewerkschafterInnen hat erst vor kurzem unter dem Titel Es reicht! Die Situation im Pflegebereich ist schädlich für alle Beteiligten, alle Mitglieder in Gesundheits- und Sozialausschüssen der Länder zum Handeln aufgefordert. Alle sehen die Notwendigkeit, predigen Veränderungswillen, aber die Umsetzung ist nicht sichtbar.

Gepostet in: Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken, Pflege


Gewerkschaften, Wahlen und AK

Verteilungsgerechtigkeit


Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt


Kunst und Kultur


Verteilungsgerechtigkeit

Gewerkschaften, Wahlen und AK

AK


Verteilungsgerechtigkeit

Gewerkschaften, Wahlen und AK

AK


Verteilungsgerechtigkeit

AK

Gewerkschaften, Wahlen und AK

Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt

Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken

Soziale Arbeit


Die Alternative Zeitschrift

Aktuelle Ausgabe:

Die Alternative abonnieren

Letzte Ausgaben

» weitere Ausgaben
» Die Alternative bis Dezember 2019