14. Jänner 2010: Das war der Protesttag der Sozial- und Gesundheitsberufe

„Soziale Arbeit ist mehr wert“ – 7.500 Beschäftigte aus dem privaten Sozial- und Gesundheitsbereich waren in Wien, Graz, Linz und Klagenfurt auf der Straße (Photos). Hier noch einmal der im Vorfeld zur Demonstration verfasste Kommentar von Stefan Taibl, BR-Vorsitzender PSZ GmbH und AUGE/UG Arbeiterkammerrat in Niederösterreich. Und hier gehts zur Presseaussendung der AUGE/UG und der KIV/UG zu den gestrigen Kundgebungen.

Kommentar zu „14. Jänner 2010: Das war der Protesttag der Sozial- und Gesundheitsberufe“

Dein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.