Geschlossene Stärke der Bundesarbeiterkammer!

Bei der heutigen (23.06.2022) 172. Hauptversammlung der Bundesarbeiterkammer bestand große Einigung über die Fraktionsgrenzen hinweg. Das Antiteuerungspaket der Regierung bringt notwendige Entlastungen. Allerdings sind diese, wie auch auch der Ökonom Dr. Markus Marterbauer in seinem Vortrag bestätigt, in Form von Einmalzahlungen nicht nachhaltig und es wird schon bald weitere Schritte brauchen.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Betriebsräte, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Sozialstaat, Umverteilung, Verteilungsgerechtigkeit


Anmerkungen der Unabhängigen Gewerkschafter*innen zum Bundesgesetz mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz geändert wird (GuKG-Novelle 2022)

Auch wir, die Unabhängigen in den Gewerkschaften, haben uns in den Prozess der Pflegereform eingebracht und unsere Stellungnahmen zu den Gesetzesentwürfen vorgelegt

Die Novellierung des GuKG Gesetzes enthält positive und problematische Aspekte. Positiv ist jedenfalls die Entfristung der Pflegeassistent*innen in den Krankenanstalten. Auch die Erleichterungen bei der Nostrifikation bedeuten für die Betroffenen eine raschere, sinnvolle Integration in den Berufsalltag. Die laufende Evaluierung des GuKG bis Ende 2023 mit dem Ziel eine Vereinheitlichung bei den Spezialisierungsmöglichkeiten im Pflegebereich zu bekommen und gleichzeitig künftige Entwicklungen wie Community Health Nurse oder – School Nurse gesetzlich abzubilden sind ebenfalls Maßnahmen die wir begrüßen.

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Gesundheit, Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken, Pflege


Arbeitsgruppe GeSoPfle: Die Pflegereform 2022 – „Schau ma mal, dann seh ma schon“

Am 12. Mai, dem internationalen Tag der Pflege, wurde die lang erwartete und längst überfällige Pflegereform vorgestellt. Es freut uns besonders, dass viele Forderungen unserer Arbeitsgruppe Gesundheit/Soziales/Pflege (GeSoPfle) in die Reform eingeflossen sind. Nur leider nicht in dem Maße, wie es gefordert war. Inhalte der Pflegereform Die Reform lässt sich in drei große Bereiche gliedern: […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken, Pflege


Zum Weltgesundheitstag 7.4.2022

Pflege geht uns alle an!

Entgegen langläufiger Meinung findet Pflege nicht nur in den Pflegeheimen und der Altenbetreuung statt, sondern auch im Jugendbereich, in allgemeinen Spitälern und auch in Rehabilitationseinrichtungen, Geburtenstationen usw.

Jede/r von uns ist daher zwangsläufig in irgendeiner Art und Weise von der herausfordernden Personalsituation im Pflegebereich betroffen. Sei es als zu Pflegende/r, als Angehörige/r oder auch nur aus weiser Voraussicht, da trotz aktueller Gesundheit jederzeit der Moment eintreten kann, in dem man selbst auf Pflege angewiesen ist.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Soziale Arbeit


Arbeitsgruppe Gesundheit, Soziales und Pflege der UG: Unterstützungserklärung für die „Offensive Gesundheit“

„Wer eine Branche attraktivieren will, muss Gehälter erhöhen UND Arbeitsbedingungen verbessern Wer den Personalnotstand von morgen bekämpfen will, muss die Beschäftigten von heute wertschätzen und jetzt handeln.“ Diese Forderung der „Offensive Gesundheit“, einem Zusammenschluss von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Ärztekammer können wir uns als Arbeitsgruppe Gesundheit, Soziales und Pflege nur anschließen. Es braucht dringend strukturelle Reformen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsmarkt, Gesundheit, Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken, Pflege, Soziale Arbeit, Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft


Pflegereform: Es ist 5 nach 12

sagt die Offensive Gesundheit, eine Initiative von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Ärztekammer.
„Auf Grund von Personalknappheit sowie unzumutbaren Arbeits-, Aus- und Weiterbildungsbedingungen ist das gesamte Personal seit Jahren überlastet, so dass ein systemkritischer Punkt bereits überschritten wurde.“

Schleunigst braucht es eine Pflegereform, eine ausreichende Finanzierung und den Ausbau der Ausbildungskapazitäten. Nur so kann auch neues Personal gewonnen und die immer wieder geforderte Aufstockung des Personals und Dienstplansicherheit umgesetzt werden.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Gesundheit, Pflege, Soziale Arbeit


Unabhängige GewerkschafterInnen fordern nachhaltige Aufwertung des gesamten Pflegebereichs

Wir, die Arbeitsgruppe Gesundheit, Soziales, Pflege (GeSoPfle), der Unabhängigen GewerkschafterInnen, begrüßen die Überlegungen, die aus der Impflotterie übrig gebliebene Milliarde für den Pflegebereich zu verwenden. Eine einmalige Investition löst aber bei weitem nicht die aktuellen Probleme und ist nicht einmal des berühmten Tropfens auf den heißen Stein würdig. Strukturelle Reformen des gesamten Gesundheits- und Sozialbereiches sind dringend nötig.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitszeitverkürzung, Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken, Pflege, Soziale Arbeit, Soziale Arbeit


Petition: 500.– monatlich Humanitäts- Bonus im Sozialbereich

Ulrike Tonn, Betriebsrätin der AUGE/UG Steiermark hat folgende Petition gestartet:

500.-monatlich Humanitäts- Bonus im Sozialbereich – link zur Petition

Zum Artikel ...

Gepostet in: Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft