Reich und gesund, arm und krank … die Zukunft der Gesundheitsversorung in Österreich?

Unter diesem Titel lud die KIV/UG (Konsequente Interessensvertretung, UG in der GdG-KMSfB) in Kooperation mit der AUGE/UG am 10. September in die AK-Wien zu einer Diskussion über den Zustand des Gesundheitssystems in Österreich, insbesondere aber in Wien ein. Und dieser ist geprägt von fehlenden Ärzt_innen, überlasteten Pfleger_innen und Beschäftigten, die am Limit arbeiten. Hinzu kommt […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Facts & Figures, Gewerkschaft, Soziale Arbeit, Veranstaltung


Berufsgesetz Soziale Arbeit: Auf Schiene? Auf Schiene!

Ein sich schon tatsächlich über Jahrzehnte schleppendes Projekt kommt nun der Umsetzung näher: ein Berufsgesetz für Soziale Arbeit. Kurz vor dem Sommer hat die rot-grüne Wiener Stadtregierung einen Gesetzestext, der die Berufsberechtigung für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (sowie Sozialarbeitswissenschafter_innen) umfasst, präsentiert. Ziel ist eine bundesweite einheitliche Regelung. . Der Text wurde von einer ExpertInnengruppe des Berufsverbandes […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Soziale Arbeit, Vernetzung Soziales


KIV/UG Initiative: „Mit Herz und Verstand“ für Pflege und Gesundheit!

Rechtzeitig vor der Wiener Gemeinderatswahl am 11. Oktober macht die KIV/UG Druck. Denn im Wiener Gesundheitsbereich gibt es ausgesprochen unerfreuliche Entwicklungen: die Kompetenz der Pflege wurde ausgeweitet, ohne ausreichend zusätzliches Personal oder entsprechende Entlohnung sicherzustellen. Im Gegenteil: es gibt massive Einsparungen beim Personal. Der Druck auf die Beschäftigten im Gesundheitsbereich steigt. Daher hat die KIV/UG […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Gewerkschaft, Kürzungen, Personalvertretung, Soziale Arbeit, Veranstaltung


Was ist los in unserem Sozial- und Gesundheitssystem

Fachtagung für PersonalvertreterInnen und BetriebsrätInnen der Sozial- und Gesundheitsberufe in Wien Einladung und Programm Datum: 24.04.2015 Zeit: 9-17 Uhr Veranstalter: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, gedifo, Ärztekammer für Wien Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Großer Saal Adresse: Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien Teilnahmegebühr: freier Eintritt

Zum Artikel ...

Gepostet in: Betriebsräte, Soziale Arbeit, Veranstaltung


Gegebenenfalls auch auf Länderebene – AK-Resolution für Berufsgesetz für Sozialarbeit

Im Rahmen der 163. Vollversammlung der AK-Wien am 29. Oktober wurde eine von der AUGE/UG initiierte Resolution für „eine zeitgemäße Sozialarbeit im 21. Jahrhundert“ angenommen, die u.a. ein Berufsgesetz für SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen fordert. Vorzugsweise auf Bundesebene – wenn das nicht möglich ist allerdings auch koordiniert auf Länderebene. Damit könnte endlich wieder Bewegung in die […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Soziale Arbeit


Sozialwirtschaft: Bei Überstunden höheres Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Der Konzernbetriebsrat der Caritas Socialis und die GPA haben ein richtungsweisendes Urteil vor dem OGH erkämpft. Dieses Urteil bedeutet eine wesentliche Besserstellung für Beschäftigte im Sozialbereich. Der Konflikt zwischen Konzernbetriebsrat und Geschäftsleitung der Caritas Socialis entbrannte sich an der Frage, ob der Überstundengrundlohn der letzten drei Monate Auswirkung auf Höhe von Urlaubs- und Weihnachtsgeld hat.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Betriebsräte, Gewerkschaft, Soziale Arbeit


KV für die Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ- vormals BAGS) abgeschlossen – eine Einschätzung

In der Nacht von 15. auf 16. Jänner wurden die Verhandlungen zum SWÖ KV abgeschlossen. Ein „zu mageres“ Ergebnis mit symbolischen Fortschritten, das durch einen Zweijahresabschluss noch verstärkt wird. Von Stefan Taibl . ARMUT trotz Arbeit . Die Einkommen in den privaten Sozial- und Gesundheitsberufen liegen weit unter  den Medianeinkommen. Armut in den geringer verdienenden […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Gewerkschaft, Soziale Arbeit


Rückblick: Aktion, 2. Verhandlungsrunde des KV Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ eh. BAGS), 15. Jänner 2014, St. Pölten

. Seit 15. Jänner mittags findet die zweite Kollektivvertragsverhandlungsrunde der Sozialwirtschaft Österreich – SWÖ statt. Sie ist mit „open end“ angesetzt. Dieses mal wird es in erster Linie um die prozentuelle Lohnerhöhung gehen. Die Vernetzungsgruppe Soziales rief wieder gemeinsam mit der Initiative „Wir sind sozial aber nicht blöd“ zur Aktion auf, um die Forderungen der […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Gewerkschaft, Soziale Arbeit, Veranstaltung, Vernetzung Soziales