Nicht Impfen bedeutet nicht automatisch den Verlust des Arbeitslosengeldes!

Entgegen so mancher anderslautenden Medienüberschriften gibt es keine generelle Impfverpflichtung für Arbeitslose. Auch das Schreiben von Martin Kocher über die Möglichkeit einer Streichung des Arbeitslosengeldes ändert nichts an den derzeit geltenden gesetzlichen Grundlagen.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht


Verlängerung der Sonderbetreuungszeit: Unsicherheit der Eltern bleibt

Die Sonderbetreuungszeit nicht zu verlängern, weil kein Bedarf daran mehr besteht, war an Zynismus nicht zu überbieten. Nicht nur, dass der immer schon sehr eingeschränkte Anspruch auf Sonderbetreuungszeit bei Kindergärten oder Schulschließungen ohne Betreuung des Kindes bzw. bei Absonderung von pflegebedürftigen Angehörigen mit Ende Juli ausgelaufen ist, ist es derzeit auch nicht möglich eine einvernehmlich […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht, Urlaub


Video: Schau auf dich, schau auf mich, schau auf Dunja! Eine Awareness-Kampagne der AUGE/UG

Dunja arbeitet als Reinigungskraft in einem Krankenhaus. Angestellt ist sie aber bei einer Leiharbeitsfirma. Ihre Arbeitsbedingungen sind äußerst prekär und geprägt von niedrigen Löhnen, Angst vor Jobverlust und schlechter betrieblicher Vertretung. Sie fühlt sich nicht als Teil des Krankenhauspersonals.

Wir unterstützen daher die Forderungen der Leiharbeiter*innen:
Höhere Löhne!
Reinigungskräfte in den Betrieb eingliedern!
Keine Finanzierung von Leiharbeit durch die öffentliche Hand!

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht, Arbeitszeitverkürzung, Löhne/Gehälter


Der Bartenstein Erlass ist Geschichte!

Letzte Woche war es soweit und wie schon erwartet hat der Verfassungsgerichtshof die Beschränkung von Beschäftigungsbewilligungen für Asylwerber*innen auf Kontingente der Saison- und Erntearbeit aufgehoben.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsmarkt, Arbeitsrecht, Asyl, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt


Der EUGH und das Lohn- und Sozialdumping-Gesetz

Zwar sind einige Verbesserungen des ursprünglichen Gesetzesentwurf zu begrüßen, allerdings ist der jetzt vom Ministerrat abgesegnete Gesetzestext des Lohn- und Sozialdumping Betrugsbekämpfungsgesetz eindeutig zu wenig, um eine auch nur annähernd vergleichbare abschreckende Wirkung zu erzielen. Die von Regierungsvertreter*innen und Verhandler*innen immer wieder herbeigezogenen Begründung der Abschaffung des Kumulationsprinzips bleibt auch nach mehrmaliger Wiederholung unrichtig. Der […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht


Schattenarbeitswelt, nein danke!

Die in den letzten Wochen immer präsenter gewordenen Vorfälle rund um Hygiene Austria führen uns in dramatischer Ausgestaltung vor Augen, wie es um unsere Arbeitswelt steht. Natürlich können wir froh darüber sein, dass diese Beispiele nicht die grundsätzliche Realität widerspiegeln. Derartige Schlagzeilen zeigen uns aber immer wieder, dass mitten in unserer Gesellschaft Arbeitsbedingungen vorherrschen, die […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht


Video: Schau auf dich, schau auf mich, schau auf Irmi! Eine Awareness-Kampagne der AUGE/UG

Kennst du schon Irmi?

Menschen in system-relevanten Berufen sind während der Corona-Krise in aller Munde. Jedoch kämpfen sie häufig mit schlechten Arbeitsbedingungen und niedrigen Löhnen. Daran haben auch Beifall und lobende Politikerreden nichts geändert

Ist das fair? Wir sagen: Nein!

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht, Arbeitszeitverkürzung, Löhne/Gehälter, Soziale Arbeit


Homeoffice-Regeln sind fixiert

Endlich wird es gesetzliche Regelungen für das Homeoffice geben. Dass damit die Beschäftigten mehr Klarheit bekommen, ist sehr zu begrüßen. Trotzdem konnte sich die Gewerkschaft nicht mit all ihren Forderungen durchsetzen. Laut der Sozialpartnereinigung und dem dazu gehörigen Ministerratsbeschluss vom 27.1.2021 wird Homeoffice weiterhin auf Freiwilligkeit beruhen. Auch ein beiderseitiges Rücktrittsrecht aus wichtigen Gründen wird […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht