Solidarisieren! Montag, 30. Juli 2012: Aktionstag der Abfallberatung

Die Unabhängigen GewerkschafterInnen unterstützen selbstverständlich die AbfallberaterInnen in Wien in ihrem Arbeitskampf für etwas, was eigentlich selbstverständlich sein sollte – für faire Einkommen und arbeits- und sozialrechtlich abgesicherte Arbeitsbedingungen. Und: dass sie weiterhin das arbeiten dürfen, was sie bislang gerne – aber eben prekär – gearbeitet haben. Hier der Aufruf zur ihrem Aktionstag am 30. Juni. Wir rufen zu reger Teilnahme und Solidarisierung auf! Und die politischen VerantwortungsträgerInnen, dass sie endlich im Sinne der Beschäftigten aktiv werden!

.

Aktionstag der Abfallberatung:

.
Wann:
Montag 30.7. von 10-17
Wo:
Am Marcus Omofuma Stein beim Museumsquartier (U2-Station Aufgang)
Programm:
Prekärer Müllkasperl, Lesung, Percussion, Mülltrennspiel, natürlich auch Abfallberatung und Infos über ihren Arbeitskampf u.v.a.m.

.

Das genaue Programm mit Uhrzeiten für die Events gibt es in Kürze am Blog bzw. auf der Veranstaltungseinladung via Facebook – bitte weitersagen und „FreundInnen“ einladen!

.

und bereits jetzt zum Ansehen den Präker Kasperl der Abfallberatung

Mehr Hintergrundinfos findet Ihr auf dem Blog der Initiative Abfallberatung Wien, wo auch direkt eine Soli-Botschaft hinterlassen werden kann https://www.abfallberatung.prekaer.at

.

Pressespiegel: seit knapp zwei Wochen greifen auch diverse Medien den Arbeitskampf auf: https://abfallberatung.blogspot.co.at/p/pressespiegel-links.html

.

Auch zwei Radiosendungen (Radio Widerhall und Ö1-Nachtquartier) gibt’s auf dem Blog zum Nachhören.

In der heutigen Ausgabe vom Augustin wird es einen Artikel geben – bitte gerne kaufen und auf Seite 16 nachlesen!

.

=> Wie kann noch aktiv unterstützt werden

Dein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.