„Was kümmert der §278a die Gewerkschaftsbewegung??“

Rechtsstaat Österreich?

Diskussions- und Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 24. März 2010 ab 18 Uhr im Amerlinghaus, 1070 Wien, Stiftgasse 8,

mit:

Dr. Sabine Vogler, Sprecherin der Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen, Amnesty International,

Mag. Felix Hnat, betroffener Tierrechtsaktivist

Heinz Dürr, Arbeitsrechtsexperte, eh. GMTN, AUGE/UG

Dein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.