22.2.: RE-LAUNCH-Plenum der Vernetzungsgruppe Soziales

Zeit für einen RE-LAUNCH! Wir machen weiter! Die Vernetzungsgruppe Soziales ist eine seit über 6 Jahren bestehende Initiative zur gewerkschaftlichen Vernetzung, zum Austausch und zur gemeinsamen Aktivität für Beschäftigte, Interessens-VertreterInnen, Studierende und auch ehrenamtlich Aktive im Sozial- und Gesundheitsbereich im weitesten Sinn. Bei deisem RE-LAUNCH-Plenum möchten wir mit allen an einer Mitarbeit Interessierten die Gruppe […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Gewerkschaft, Personalvertretung, Veranstaltung


Kommentar zum Abschluss der BAGS-KV-Verhandlungen vom 13. 1. 2011

Die BAGS-KV Verhandlungen – also die Verhandlungen rund um Löhne, Gehälter und kollektivvertraglich geregelte Arbeitsbedingungen  für die Beschäftigten im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich – sind am 13. Jänner beendet worden. Kollektivvertragslöhne und -gehälter legen um 2 % zu (Ist-Löhne und Gehälter um 1,85 %). Die massive Einkommenslücke zwischen Einkommen in Sozialberufen und Durchschnittseinkommen bleibt. Ein […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Betriebsräte, Facts & Figures, Gewerkschaft, Soziale Arbeit


Oberösterreich, 13./14. Dezember: Protesttage gegen Streichkonzert im Sozialbereich

Oberösterreichs Soziallandesrat Ackerl kürzte um 33 Prozent, BetriebsrätInnen „haben die Schnauze voll“. Am 13. und 14. Dezember wurde gestreikt und auf die Straße gegangen. Es werden nicht die letzten Proteste gewesen sein. Von Christian Krall, AUGE/UG OÖ

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Kürzungen, Soziale Arbeit


6. Dezember 2010: Protest „Gegen Kahlschlag in Wissenschaft und Forschung“

100 bis 200 Beschäftigte aus außeruniversitären Forschungseinrichtungen und mit ihnen solidarischen GewerkschafterInnen, StudentInnen und Uni-Angehörige demonstrierten am 6. Dezember 2010 vor dem Wissenschaftsministerium gegen den Kahlschlag bei Wissenschaft und Forschung.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Gewerkschaft, Kürzungen


13.+14.12.: Warnstreik bei pro mente und EXIT-sozial in OÖ!

Soeben hat uns eine E-Mail vom Betriebsratsvorsitzenden von pro mente Oberösterreich über die geplanten Streikmaßnahmen infolge von Kündigungen wegen der Budgetkürzugnen im psychosozialen Bereich in OÖ erreicht – wir haben über die diesbezügliche Kampange bereits berichtet – siehe HIER. Die GPA-djp hat die Streikfreigabe beschlossen und unterstützt die KollegInnen. Die AUGE/UG und die KIV/UG rufen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Gewerkschaft, Kürzungen, Soziale Arbeit, Sozialmilliarde


27.November: Aufruf zur Demo für unsere Zukunft!

Für 27. November ruft die Plattform Zukunftsbudget – eine von der ÖH ins Leben gerufene breite Plattform getragen von #unibrennt, diversen NGOs, Zivilorganisationen für Familien, Gewerkschaften und politischen sowie Gewerkschafts-Gruppierungen und Initiativen – zur Demonstration gegen das geplante Sparpaket mit all seinen unsozialen und ungerechten Härten unter dem Titel „Kein Sparen bei Kindern, Jugend und […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Bildungsmilliarde, Gewerkschaft, Kürzungen, Personalvertretung, Sozialmilliarde


Diskussionsveranstaltung: „Bedrohte Sozial(e)Arbeit?!“

Die AUGE-KIV-UG-Vernetzungsgruppe Soziales lädt aus aktuellem Anlass zur Diskussionsveranstaltung: Mittwoch, den 1. Dezember um 17h KIV-Club: Große Mohrengasse 42, 1020 Wien Thema: „Bedrohte Soziale Arbeit – Bedrohte Sozialarbeit?!“ am Beispiel des Fonds Soziales Wien (FSW) und seiner GmbHs Worum geht’s? Es ist keine theoretische Diskussion – die Ökonomisierung der Sozialen Arbeit findet statt. Diese Entwicklung […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Betriebsräte, Personalvertretung, Soziale Arbeit, Veranstaltung


Kampagne: NEIN ZUM (PSYCHO)SOZIALABBAU IN OBERÖSTERREICH!

Nein zu geplanten Einsparungen und Kürzungen im psychosozialen Bereich – unterstützt die Kampagne der betroffenen Vereine und unterzeichnet HIER! Die Vorgeschichte (von Martin Herzberger, Vorsitzender des Zentralbetriebsrates und Angestelltenbetriebsrates bei pro mente OÖ) Am 29.10.2010 gab die Sozialabteilung des Landes OÖ im Auftrag von Sozialreferent LHStv. Josef Ackerl den Geschäftsführungen von pro mente OÖ, Exit […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Kürzungen, Sozialmilliarde