Kindergarten-Demo 6.10: Worum es ging – worum es geht …

Kindergarten:  Achtung Einsturzgefahr!!!  war am Samstag den 6.10.2012 in der Wiener Innenstadt zu lesen, zu hören… von Karin Samer . Erstmalig unterstützen die Gewerkschaften der GdG-KMSfB, VIDA und GPA-djp gemeinsam die Anliegen von ca. 50.000 Kolleginnen und Kollegen, die österreichweit in diesem Bereich tätig sind. . Bei strahlenden Sonnenschein sammelten sich rund 4000 KollegInnen am […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Bildungsmilliarde, Soziale Arbeit, Sozialmilliarde, Veranstaltung


Warum Nulllohnrunden insbesondere auch den Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich treffen …

Die österreichische Bundesregierung hat „ihren“ Beschäftigten mit dem Segen der dazugehörigen Gewerkschaft GöD für 2013 eine Nulllohnrunde verordnet. Länder und Gemeinden drohen, es der Bundesregierung gleich zu tun, ihren Beschäftigten gleichermaßen Nulllohnrunden zu verpassen. Die GdG-Spitze scheint Nulllohnrunden auch auf kommunaler Ebene zu akzeptieren. Sind Nulllohnrunden für öffentlich Bedienstete schon inakzeptabel – stellen sie doch […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Gewerkschaft, Kürzungen, Personalvertretung, Soziale Arbeit


Aufruf: Solidarität mit den Beschäftigten der Aids Hilfe Wien!

Folgende Presseaussendung wurde heute über die Gewerkschaft GPA-djp über die APA veröffentlicht: Beschäftigten der Aids Hilfe drohen Gehaltseinbußen von bis zu 16 Prozent GPA-djp Wien und Betriebsrat wehren sich gegen Verschlechterung von Arbeitsbedingungen und Leistungen für die Öffentlichkeit unter dem Deckmantel von Kollektivverträgen Wien (OTS) – (GPA-djp/ÖGB) Gehaltseinbußen von bis zu 16 Prozent drohen Beschäftigten […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Gewerkschaft, Kürzungen, Soziale Arbeit


26.6.2012: „Streik im Sozial-/Gesundheitsbereich…“

Einladung zur Veranstaltungsreihe der Vernetzung Soziales Erste Veranstaltung im Rahmen der Weiterarbeit an den Ergebnissen des Sozialgipfel Reloaded vom März 2012. „Streik im Sozial-/Gesundheitsbereich – geht das bzw. wie geht das eigentlich …?“ Wann: Dienstag, 26. Juni 2012, 17bis ca. 20.30 Uhr Wo: KIV-Club, Große Mohrengasse 42, 1020 Wien Mit Experten im Arbeitsrecht und „Streik-Recht“: […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Betriebsräte, Gewerkschaft, Personalvertretung, Soziale Arbeit, Sozialgipfel Reloaded, Veranstaltung


Warum Maxi Muster nicht mehr in den Kindergarten gehen kann …

… und Mama Muster nicht mehr in die Arbeit Klein Maxi, eine Familie, soziale Dienste und was so ein Sparpaket alles verändern kann. Der AUGE/UG Kurzfilm zum diesjährigen Tag der Arbeitslosen. httpvh://www.youtube.com/watch?v=pIPkVI5bU8A

Zum Artikel ...

Gepostet in: Facts & Figures, Kürzungen, Soziale Arbeit


Sozialgipfel Reloaded das Rollenspiel

Ergänzend zu den Berichten und Filmen vom Sozialgipfel Reloaded wollen wir euch das Ergebnis der Theater – Workshops nicht vorenthalten und wünschen viel Vergnügen mit der Apokalyptischen Clowneske: Bist du des Wahnsinns knusprige Beute!? Statement der Regissuerin und einiger AkteurInnen zur Entstehung und Intention: Im Zuge der Arbeitsgespräche zur Gestaltung des Sozialgipfels Reloaded entwickelte sich […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Soziale Arbeit, Sozialgipfel Reloaded


Sozialgipfel Reloaded in acht Minuten – Der Film

Was in den „Nachrichten ganz org“ von Wien TV (ab Minute 5.44) auf knapp drei Minuten zusammengekürzt wurde, gibt es auch in einer längeren, knappe acht Minuten dauernde, Version: einen Bericht vom Sozialgipfel Reloaded mit Interviews , Berichten aus den Workshops, dem Theater, einem gut eingefangenen Stimmungsbild. Einmal mehr Danke an das Wien TV Team.  […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Soziale Arbeit, Sozialgipfel Reloaded, Sozialmilliarde, Veranstaltung


Sozialgipfel Reloaded, die Aktion: „Achtung, Überlastung!“

Im Vorfeld des „Sozialgipfel Reloaded“ gab’s Aktionistisches: „Achtung, Überlastung!“ . – Dominosteine die fallen. Einzelne soziale Dienste, die, wenn sie nicht mehr funktionieren, weil sie unterdotiert sind, wirken auf andere soziale Dienste. Ein Dominoeffekt – ein Dominostein fällt um und reißt die anderen mit. Das ist Realität im Sozialbereich. Das droht noch mehr Realität im […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Aktionen & Initiativen, Betriebsräte, Gewerkschaft, Kürzungen, Personalvertretung, Soziale Arbeit, Sozialgipfel Reloaded