Arbeitsmarktöffnung, ein halbes Jahr danach: Versuch einer ersten Bilanz

Das Schreckgespenst der „Arbeitsmarktöffnung“ für die neuen EU-Länder geisterte jahrelang durch die österreichische ArbeitnehmerInnenbewegung, „schlimme Auswirkungen“ wurden v.a. auch vom rechtspopulistischen Lager angekündigt. Wir haben uns angesehen: Welche Auswirkungen hatte die Arbeitsmarktöffnung auf Arbeitsplätze und Beschäftigte – für welche? Waren bzw. sind die, die kommen wollten, nicht ohnehin schon längst da? Greift das beschlossene Lohn- […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, aus den Betrieben, EU, Frauen, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


„Zeit für Menschlichkeit“: Das war die Demonstration der Beschäftigten der Wiener Krankenhäuser

„Zeit für Menschlichkeit“ – unter diesem Titel läuft die Kampagne der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Wiener Gesundheitsbereich und gegen die Einsparungen im Wiener Krankenanstaltenverbund. Die Kampagne startete mit einer Kundgebung hinter dem Wiener Rathaus am 14. September 2011 um 19.00. 700 TeilnehmerInnen wurden erwartet – über 1.500 kamen. Unter ihnen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, aus den Betrieben, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


Direkt aus Athen (II): 12. EGB/ETUC Kongress, Wahlen und mehr

12. EGB-Kongress in Athen, 3. und 4. Tag. Aur der Tagesordnung u.a. Wahlen. Die neue EGB-Spitze wird gewählt. Inhaltlich interessant: der EGB zum Klimaschutz, und Gäste aus Nordafrika sind hier – GewerkschafterInnen aus Tunesien und Ägypten. Ein paar kurze Eindrücke von Lisa Langbein, UG-Vorsitzende und Mitglied des ÖGB-Vorstandes, mit dem ÖGB als Delegierte in Athen. […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Bericht aus dem ÖGB, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


Direkt aus Athen (I): 12. EGB/ETUC-Kongress, 16. bis 19. Mai 2011

Von 16. bis 19. Mai 2011 tagt der EGB, der Europäische Gewerkschaftsbund in Athen. Delegierte von Gewerkschaften aus ganz Europa nehmen an diesem 12. Kongress, der ganz im Zeichen der Wirtschaftskrise und ihrer Folgen für Europas ArbeitnehmerInnen steht, teil. Unter den TeilnehmerInnen natürlich auch eine Delegation des ÖGB. Eine der ÖGB-Delegierten ist Lisa Langbein, geschäftsführende […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Bericht aus dem ÖGB, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


Der AUGE/UG Spot zum ‚Tag der Arbeitslosen 2011‘: „Wenn ich einmal groß bin …“

DarstellerInnen: Kindergruppe „Ich und Du“ Konzept & Regie: Jakob Brossmann Kamera: José Lorenzo Wasner Ton: Philipp Benda Produktion: Ruth Kopinitsch Schnitt: Dominique Gromes Sounddesign: Sebastian Wasner Farbkorrektur: Markus Weilguny

Zum Artikel ...

Gepostet in: Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


30. April 2011, Tag der Arbeitslosen (II): Investieren statt sparen!

Arbeitslosigkeit wird nicht durch Sparen und Lohnzurückhaltung sondern durch Investitionen und Kaufkraftstärkung überwunden – nicht nur in Österreich, sondern EU-weit. In der Arbeitsmarktpolitik muss auf Freiwilligkeit und Qualität statt auf Zwand und Prekarität gesetzt werden. Und: ohne Umverteilung wird es auch hier nicht gehen. Von Veronika Litschel, Betriebsratsvorsitzende, AK-Rätin der AUGE/UG in Wien und VertreterIn […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


30. April 2011, Tag der Arbeitslosen (I): Steigende Arbeitslosigkeit, Politikversagen und die real existierende Arbeitsmarktpolitik

Im März 2011 ist die Arbeitslosigkeit in Wien im Vergleich zum März des Vorjahrs um 8,5% gestiegen. Das liegt vor allem an Einsparungen bei Schulungsmaßnahmen, aber auch am Anstieg der Frauenarbeitslosigkeit. Die Situation von Arbeitslosen ist geprägt von Arbeitslosengeld und Notstandshilfe, die nicht vor dem Fall in Armut schützen, von Zwang und Kontrolle, gesetzlich vorgegeben. […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Frauen, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


6. Dezember 2010: Protest „Gegen den Kahlschlag bei Wissenschaft und Forschung!“

Zwischen 100 und 200 Beschäftigte aus außeruniversitären Forschungsinstituten, sowie sich solidarisierende GewerkschafterInnen, StudentInnen, und Uni-WissenschafterInnen demonstrierten am 6. Dezember ab 10.00 Uhr vor dem Wissenschaftsministerium gegen die im Budgetentwurf der Bundesregierung vorgesehenen Kürzungen der Basissubventionen (siehe BLOG-Beitrag „Forschung in Zeiten der Budgetkonsolidierung“). Zum Protest hatten GPA-djp, die Wissenschaftskonferenz Österreich, das Netzwerk der außeruniversitären geistes-, sozial- […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung