Wiener ArbeitnehmerInnenparlament (II): Der ÖAAB, die Freiheitlichen und die sozialen Berufe – Geiz ist geil

ÖAAB und Freiheitliche. Beide sind für das Bankgeheimnis. Beide haben interessanterweise, aber nur konsequent, gegen internationale Maßnahmen zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung gestimmt. Und beide sind – erstaunlicherweise – gegen die „kleinen Leut“. Zumindest gegen jene, die in Sozial- und Bildungsberufen oder öffentlichen Diensten arbeiten. . Sozial- und Bildungsberufe aufwerten? Nicht mit schwarz-blau! . Nun, beim […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK-Vollversammlung, AUGE/UG, Bericht aus der AK, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Wiener ArbeitnehmerInnenparlament (I): Das Bankgeheimnis, die FSG und der ÖAAB – zwischen Drückebergerei und ‚Leseschwäche

Am 7. Mai 2013 tagte wieder das Wiener ArbeitnehmerInnenparlament, die Vollversammlung der AK Wien. In diesem demokratisch gewählten Gremium werden die inhaltlichen  Positionen und politischen Forderungen der AK über Mehrheitsbeschlüsse festgelegt – etwa zu steuer-, wirtschafts-  und sozialpolitischen Fragen. Die AK-Fraktionen bringen dazu entsprechende Anträge ein, über die dann abgestimmt wird. Anträge können angenommen, abgelehnt, […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK-Vollversammlung, AUGE/UG, Bericht aus der AK, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Friedensverhandlungen in der Türkei

in Kooperation mit den Wiener Grünen und FEYKOM – dem Dachverband der kurdischen Vereine findet am Freitag, den 19. April um 19 Uhr im ÖGB-Katamaran, Johann-Böhmplatz 1, 1020 Wien das Gespräch über Friedensverhandlungen in der Türkei statt.

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Veranstaltung


AK-Präsidenten: Sag mir, wo die Frauen sind …

  Vermutlich wissen es die meisten schon längst aus Funk und Fernsehen, wie es so schön heißt: An der Spitze der Arbeiterkammer ist es zu einem Wechsel gekommen. Herbert Tumpel, seit 16 Jahren Präsident der Wiener Arbeiterkammer und der Bundesarbeitskammer hat 65-jährig seine Präsidentenfunktion zurückgelegt. Zum Nachfolger des scheidenden AK-Präsidenten Tumpel wurde am 11. März […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Bericht aus der AK, Frauen, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Herbstzeit, Wahlzeit, Betriebsratswahlen: erfreuliche Bilanz

Herbst ist Wahlzeit. Auch für die Unabhängigen GewerkschafterInnen. Betriebsratswahlen. Vor allem an den Unis. Und im Fonds Soziales Wien. Und die Ergebnisse sind durchaus erfreulich. . Gut, Betriebsratswahlen finden eigentlich fast immer irgendwo in irgendwelchen Betriebe statt. Für uns Unabhängige GewerkschafterInnen gibt es allerdings Betriebsratswahlen, denen eine besondere Bedeutung zukommt. Weil wir in diesen Betrieben […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, aus den Betrieben, Betriebsratswahlen, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Erfolgreiche AUGE/UG Initiative: AK gegen „verpflichtende Umsetzung“ von EU-Empfehlungen!

AK Wien fordert Bundeskanzler auf, bei EU-Rat im Oktober gegen verpflichtende Umsetzung von EU-Empfehlungen im Rahmen des europäischen Semesters aufzutreten. Am 17. Oktober 2012 tagte wieder einmal das Wiener ArbeitnehmerInnenparlament – die AK-Vollversammlung. Dieses legt über eingebrachte und beschlossene Anträge die „politische Linie“ der AK Wien fest. Unter zahlreichen Anträgen der AUGE/UG befand sich unter […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK-Vollversammlung, AUGE/UG, Bericht aus der AK, EU, Gewerkschaften, Wahlen und AK


15 Jahre UG – das war das Fest

Am 28. September 2012 begingen die Unabhängigen GewerkschafterInnen (UG) ihren 15. Geburtstag als anerkannte Fraktion im Gewerkschaftsbund mit einem Fest im Schutzhaus zur Zukuft. Über 250 Gäste folgten der Einladung  der Unabhängigen GewerkschaftInnen im ÖGB. Auch ÖGB Präsident Erich Foglar, Vizepräsidentin Sabine Oberhauser sowie der leitende Sekretär Bernhard Achitz befanden sich unter den GratulantInnen. . […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Gewerkschaften, Wahlen und AK, UG Vida


15 Jahre UG (IV): Von der GUG bei den EisenbahnerInnen zur UG in der vida

Teil 4 unser kurzen Geschichte der Unabhängigen GewerkschafterInnen im ÖGB. Heute: die UG vida, die Unabhängigen GewerkschafterInnen in der Gewerkschaft vida. Sie sind die zweitjüngste UG-Gruppierung. Entstanden aus der GUG – den Grünen und Unabhängigen EisenbahnerInnen in der damals noch bestehenden Gewerkschaft der EisenbahnerInnen, wurde sie im Zuge der Fusion der Eisenbahnergewerkschaft mit den Gewerkschaften […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Gewerkschaften, Wahlen und AK, UG Vida