AK-Wahl 2009, erste Runde: Durchatmen bei der AUGE/UG

Die erste Runde der Arbeiterkammerwahlen ist geschlagen. Wir können einmal durchatmen. Leichte Zugewinne in Vorarlberg, ein Mandat zusätzlich in Salzburg sind durchaus erfreulich und verpassen uns einen entsprechenden Motivationsschub für die AK-Wahlen in den nächsten Bundesländern. Auch wenn die Auszählung eine Hochschaubahn der Gefühle war.

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK Wahlen 2009, AK-Vollversammlung, Bericht aus der AK


Der Staat als Retter? Zur Finanzmarktkrise

Diskussionsveranstaltung 12. März 2009, 19.00 Uhr AK-Bildungszentrum, Theresianumgasse 16 – 18, 1040 Wien Bei dieser Diskussionsveranstaltung soll die Rolle des Staates nach Ausbruch der Finanzmarktkrise 2008 näher diskutiert werden. Betätigt sich der Staat als Systemerhalter, als Retter des kapitalistischen Systems? Wie realistisch ist es, dass das Primat der Politik wiederhergestellt werden kann? Ist das sinnvoll? […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Finanzmarkt, Kapitalismus, neoliberale Umverteilung, Veranstaltung


2. Armuts- und Reichtumsbericht für Österreich präsentiert

Die Österreichische Gesellschaft für Politikberatung und Politikenwicklung (ÖGPP) hat den aktuellen Armuts- und Reichtumsbericht für Österreich präsentiert. Das umfassende Zahlen- und Datenmaterial belegt einmal mehr, „… dass in Österreich nicht nur Armut, sondern auch Reichtum offenkundig gleichzeitig zunehmen…,“ und „… dass Verteilungsprozesse im Gang sind, welche auf der einen Seite eine wachsende Zahl von armutsgefährdeten […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Facts&Figures, Kapitalismus, neoliberale Umverteilung, Steuersystem, Vermögen


Arbeiterkammerwahlen – jetzt geht’s richtig los!

Und warum gerade auch Grüne, Alternative, Linke und andere kritische Geister dringend aufgerufen sind, ihr Wahlrecht wahrzunehmen. Die Arbeiterkammerwahlen sind schon voll im Gange. Ende Jänner wird in Vorarlberg und Salzburg gewählt. Am 5. Februar liegen die ersten Ergebnisse vor. Dann folgt Tirol, Oberösterreich, die Steiermark und Burgenland. Die Kandidaturen sind schon eingebracht. Mit mehr […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK Wahlen 2009, AK-Vollversammlung


Veranstaltungstipp: „Von faulen Krediten und reinem Gewissen“ mit Prof. Rothschild

Die AK Wien hat in Kooperation mit der Stadtzeitung „Falter“ Prof. Kurt Rothschild, Doyen der postkeynesianischen (einer links-keynesianischen Strömung) Ökonomie in Österreich und weithin anerkannter Volkswirt, nach Wien eingeladen. Im Rahmen der Wiener Stadtgespräche findet am Donnerstag 29. Jänner 2009, 19.00 Uhr im großer Saal des Bildungszentrums der AK Wien, Theresianumgasse 16 – 18, 1040 […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK, Finanzmarkt, Kapitalismus, Veranstaltung


Das Lied zur Krise

von Peter Licht [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=q8d0Gow1fhw&feature=related]

Zum Artikel ...

Gepostet in: neoliberale Umverteilung


Krisen im Neoliberalismus oder Neoliberalismus in der Krise?

Die Analyse der Ursachen der Krise(n) sowie ihre Deutung sind in hohem Maße relevant dafür, welche Auswege und Lösungen politisch diskutiert und möglicherweise verfolgt werden. … schreibt die FORBA in ihrer Einladung. Wie wahr, wie wahr. Deshalb finde ich die Veranstaltung auch so interesssant: Krisen im Neoliberalismus oder Neoliberalismus in der Krise? Überlegungen zur politischen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Kapitalismus, neoliberale Umverteilung, Veranstaltung


Die „Mittelstands“(be)wahrer

Sie haben wieder Hochkonjuktur: die gloriosen und selbstlosen Verteidiger des „Mittelstandes“. Die Mitte, die sie meinen Wann immer die Rede von Steuerreformen ist rücken sie aus, um die Interessen der „Mittelschicht“ zu verteidigen. So mancher Kampf für die „Mitte“ entpuppt sich bei näherer Betrachtung allerdings als etwas gänzlich anderes – nämlich als Kampf für die […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Facts&Figures, neoliberale Umverteilung, Steuersystem