Finanzvermögen in Österreich schrumpft nicht

Attac hat’s recherchiert: Dem oft verbreiteten Eindruck, dass eine Vermögenssteuer zum gegenwärtigen Zeitpunkt wenig brächte, weil durch die Krise die Vermögen weitgehend vernichtet worden seien, stehen die Fakten gegenüber: Das Finanzvermögen der Privathaushalte in Österreich war Ende 2008 fast genau gleich groß wie Ende 2007, es sank nur unmerklich von 416,1 Milliarden Euro auf 415,9 […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Facts&Figures, Vermögen


AK-Wahlen 09: Wieder einmal Niederösterreich … und die UG auf Erfolgskurs

Gestern haben die AK-Wahlen in Wien (nicht vergessen: Liste 3, AUGE/UG) und in Niederösterreich (nicht vergessen: Liste 5, AUGE/UG) begonnen. Über eine Million WählerInnen sind aufgerufen ihre ArbeitnehmerInnenparlamente zu wählen. Also rund ein Drittel aller Wahlberechtigten zur AK-Wahl. Den AK-Wahlen in NÖ und – vor allem – Wien kommen damit eine wichtige Bedeutung zu.

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK Wahlen 2009, AK-Vollversammlung, AUGE/UG, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Arbeitslose geben ihr letztes Hemd

Nette Sache zum Tag der Arbeitslosen: Zu einer ungewöhnlichen Protestform griffen heute Aktivisten der Grazer Arbeitslosenmafia: Sie strippten vor dem AMS, um darauf aufmerksam zu machen, was das AMS von arbeitslosen Menschen einfordert, damit jemand als “arbeitswillig” gilt. Mehr dazu unter „Striptease arbeitsloser Männer vor dem Grazer AMS“ am Santa Precaria-Blog

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitslosigkeit


Was da alles bei AK-Wahlen so „grünt“ (Teil 2, Niederösterreich): Achtung beim Wählen!

Bei den AK-Wahlen in Wien und Niederösterreich kandidieren neben der AUGE/UG Listen, welche die Bezeichnung „grün“ im Namen tragen. Die Hintergründe sind in Wien und Niederösterreich unterschiedlich. In beiden Fällen allerdings unerfreulich. Warum das so ist, was dahinter steht und was frau/mann bei ihrer/seiner Wahl berücksichtigen sollten, sei hier kurz ausgeführt. Hier nun Teil 2, […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK Wahlen 2009, AK-Vollversammlung, Bericht aus der AK


Was da alles so bei AK-Wahlen „grünt“ (Teil 1, Wien): Achtung beim Wählen!

Bei den AK-Wahlen in Wien und Niederösterreich kandidieren neben der AUGE/UG Listen, welche die Bezeichnung „grün“ im Namen tragen. Die Hintergründe sind in Wien und Niederösterreich unterschiedlich. In beiden Fällen allerdings unerfreulich. Warum das so ist, was dahinter steht und was frau/mann bei ihrer/seiner Wahl berücksichtigen sollten, sei hier kurz ausgeführt. Teil 1 beschäftigt sich […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK Wahlen 2009, AK-Vollversammlung


Demokratie im Betrieb

Chefs wählen, über Gewinnverwendung entscheiden, Produkte und ihre Herstellung bestimmen, … – Demokratie im Betrieb, das gibts! Einen Beitrag dazu gibts am blog „Arbeitsklimawandel“

Zum Artikel ...

Gepostet in: Kapitalismus


AK Wahlen in Wien und NÖ: Wahlkarten sind unterwegs!

Seit gestern sind die Wahlkarten zur AK-Wahl in Wien und in Niederösterreich unterwegs. Am 23. April hat der Versand der Wahlkarten seitens der AK-Wien begonnen. Also: wenn jetzt ein Kuvert von der AK kommt ja öffnen und nicht wegschmeissen – sonst wirfts du auch dein Wahlrecht – zumindest auf dem Postweg – weg! Wählen geht […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK Wahlen 2009, AK-Vollversammlung


Budget 2009/2010: Prölls Kampfansage an Verteilungsgerechtigkeit

Eine „Kampfansage an die Krise“ soll das Budget 2009/2010 nach Vorstellung des Finanzministers sein. Seine Budgetrede war allerdings mehr ein Kampfansage an die Verteilungsgerechtigkeit. Nun, es war von einem ÖVP-Politiker und Bauernbündler nicht viel anderes zu erwarten. Mit „Volkspartei“ hat ja die ÖVP schon lange nichts mehr zu tun. Sie ist die letzte Klassenpartei Österreichs, […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: neoliberale Umverteilung