Corona Update Teil 7

von Vera Koller, Vorsitzende der Unabhängigen GewerkschafterInnen und Arbeiterkammerrätin der AUGE/UG Seit letzten Freitag wissen wir ungefähr, wie es mit den Schulen weitergehen wird. Bei den Kindergärten bleibt es ungenau. Von Plänen auch dort die Kinder nur tageweise kommen zu lassen, ist zu hören. Sportstätten dürfen ab Mai teilweise wieder aufmachen, der Umgang mit dem […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit


Corona Update Teil 6

von Vera Koller, Vorsitzende der Unabhängigen GewerkschafterInnen und Arbeiterkammerrätin der AUGE/UG Und wieder haben wir Anfang dieser Woche einige Neuerungen erfahren. Mit 1.Mai wird es Neuregelungen zu den Ausgangsbeschränkungen geben. Auch Freunde werden wir wieder treffen können. Mit welchen Sicherheitsbestimmungen, ob mit Maske, Sicherheitsabstand…. ist noch nicht klar. Die Schulen und die Gastronomie werden ab […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit


Corona Update Teil 5

von Vera Koller, Vorsitzende der Unabhängigen GewerkschafterInnen und Arbeiterkammerrätin der AUGE/UG Verordnungen und Erlässe Die teilweisen Öffnungen sind mittlerweile erfolgt. Neben dem großen Andrang bei Baumärkten, sind Mund- und Nasenschutz in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften usw. verpflichtend vorgeschrieben. Das bei allen neuen Regelungen größtenteils mit Verordnungen und Erlässen agiert wird, löst mittlerweile berechtigte Kritik aus. Nicht […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit


Corona Update Teil 4

Am 6.4.2020 sind wieder neue Regelungen in Kraft getreten. Neben der schrittweisen Öffnung des Handels, soll es langsam eine Rückkehr zur Normalität geben. Der Schulbesuch soll bis auf weiteres nicht stattfinden, Kontakte weiterhin eingeschränkt bleiben. Freie DienstnehmerInnen, KleinstunternehmerInnen… Klargestellt wurde, dass auch neue Selbstständige in den Geltungsbereich des Härtefallfondsgesetz fallen und damit auch Anspruch auf […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit


Videokonferenzen, digitale Meetings ….

Unsere Arbeitswelt hat sich für die meisten von uns seit Corona erheblich verändert. Die digitalen Tools sind da, wir müssen nur darauf zugreifen und sie verwenden. Ob Zoom, Microsoft Teams oder Skype…. , alle funktionieren sie halbwegs gleich und unkompliziert. Aber ist es das tatsächlich so unkompliziert, wie wir alle glauben wollen? Schon nach den […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt


Systemveränderinnen statt Systemerhalterinnen!

Ein Beitrag von Viktoria Spielmann, Betriebsrätin im AMS und Arbeiterkammerrätin der AUGE/UG Die Covid-19-Krise schärft den Blick für schon vorher existente soziale Ungleichheiten in Österreich. Weniger stark hingegen ist derzeit der Fokus auf die Verschränkung von sozialen Ungleichheiten mit Ungleichheiten aufgrund des gesellschaftlichen Geschlechterverhältnisses. Dabei war dieser Zusammenhang selten so offensichtlich. Ein Plädoyer für soziale […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsmarkt, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt


Corona Maßnahmen der Regierung – Update Teil 3

Corona und prekär Beschäftigte, freie DienstnehmerInnen…. Große Kritik gab es zu den Anspruchsberechtigten aus dem Härtefall-Fonds, da genau jene ausgenommen sind, die die Förderung massiv brauchen. Besonders Menschen die geringfügig dazu verdienen, sei es neben einem Arbeitslosengeldbezug oder einer sonstigen Beschäftigung, sind oft auf diesen Zuverdienst angewiesen. Umso erfreulicher ist es, dass Werner Kogler in […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit


Corona Maßnahmen der Bundesregierung Teil 2

Corona und Kurzarbeit Viele Fragen gab es zum angeordneten Urlaubsverbrauch bei Kurzarbeit. In der Rahmen-Sozialpartnervereinbarung zur Kurzarbeit wurde der Urlaubsverbrauch vor Antritt der Kurzarbeit vorgesehen. Klar war immer schon, dass ein Urlaubsverbrauch durch den Arbeitgeber grundsätzlich nicht einseitig angeordnet werden kann, aber die Förderung durch das AMS hätte vom Urlaubsverbrauch abhängig gemacht werden können. In […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit