Reformvorschläge für mobile Pflege und Betreuung

Am 11.9.2020 war Bundesminister Anschober bei der Fortsetzung seiner Pflegetour in mehreren Einrichtungen in Tulln und St. Pölten zu Gast. Der Fokus dabei lag dieses Mal bei den Arbeitsbedingungen in der mobilen Pflege bei den mobilen Diensten. Anhand dieser Gespräche ergaben sich für folgende Reformvorschläge für die mobile Dienste / mobile Pflege und Betreuung

Zum Artikel ...

Gepostet in: Pflege


Roadmap Gesundheit 2020 – eine Einschätzung

von der UG Arbeitsgruppe Gesundheit, Pflege und Soziales Gewerkschaften, Arbeiterkammer und Ärztekammer haben sich als Task Force zusammengefunden, um Anforderungen an den Gesundheitsbereich für die Zukunft zu formulieren. Es entstand die Roadmap Gesundheit, die nun als Arbeitsergebnis der ‚Großen Sieben‘ präsentiert wurde. Personalbemessung – viele offene Fragen In der Roadmap ist oft zu lesen, dass […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Pflege


Die Alternative September/Oktober 2020

Die Doppelnummer September-Oktober der Alternative 2020 ist da.

Beiträge über das Corona und Geschlecht sowie Corona und Schule, Klima und Wirtschaft und einiges mehr – hier gleich online lesen.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Zeitschrift


Corona Update Teil 16

Der Sommer ist vorbei, und pünktlich zu Schulbeginn sind die Zahlen weiter gestiegen. Die erste Krankheitswelle ist vorbei, jeder kennt mittlerweile jemanden der/die Testerfahrungen gemacht hat. Menschen die es sich finanziell und auch so leisten können, lassen sich privat testen, welche mit geringeren finanziellen Möglichkeiten, oder sonstigem Zwang den offiziellen Weg über 1450 einzuschlagen, kennen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitsrecht, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt


Wahlen in Wien – aber nicht für alle!

Zuerst erschienen in Die Alternative 9/10 aus dem Jahr 2020 von Beate Beranek, Sozialwissenschafterin Foto: Morning Brew_unsplash.com In Wien fällt ein demokratiepolitisches Problem Österreichs ganz besonders auf, rund 30% sind ganz oder teilweise von der Wahl ausgeschlossen. Wenn am 11. Oktober in Wien der Gemeinderat gewählt wird, können viele Wiener_innen ihre Stimme nicht abgeben, obwohl […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Demokratie


Reichsflaggen am Reichstag

Zuerst erschienen in Die Alternative 9/10 aus dem Jahr 2020 von Veronika Litschel, Sozialwissenschafterin Foto: presse-service.at Netzwerk freier Fotojournalist*innen – Foto von einer FPÖ Kundgebung gegen Corona Maßnahmen am 20.05.2020 Große Betroffenheit herrschte in Deutschland, als im Rahmen einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen Rechtsextreme mit Reichsflaggen die Stufen des Reichstags in Berlin stürmten. Und das […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Demokratie


Nach Moria: Die Unabhängigen Gewerkschafter*innen fordern rechtskonforme Lösungen und humanitäre Hilfe von Österreich und von der gesamten Europäischen Union

von Vera Koller, Vorsitzende der Unabhängigen Gewerkschafter*innen im ÖGB und Beate Neunteufel-Zechner, Mitglied des Vorstands der Unabhängigen Gewerkschafter*innen im ÖGB Die humanitäre Katastrophe rund um das Lager Moria löst Bestürzung und Fassungslosigkeit aus. Die Unabhängigen Gewerkschafter*innen fordern eine Beteiligung Österreichs an humanitären Aktionen und eine schnelle, eu-weit koordinierte Prüfung der Rechte der Menschen, die sich […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Asyl, Menschenrechte


Sonderbetreuungszeit, der einzige Anspruch?

Drei Schultage sind vergangen und schon können die ersten Schulkinder nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Eine Verdachtsperson in der Klasse reicht aus, um die gesamten Schüler*innen der Klasse bis zum Ergebnis nach Hause zu schicken. Nicht ohne Grund keimt daher die Diskussion um die Sonderbetreuungszeit neuerlich auf. Gut, dass sie verlängert wurde, schlecht, weil weiterhin […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt