Herausforderung: KV-Verhandlungen in Krisenzeiten

Im Finance-Bereich (Banken, Raiffeisenbanken, Sparkassen und Volksbanken) sind derzeit etwa 71.000 Personen beschäftigt – Tendenz seit der Finanzkrise 2008 sinkend. Obwohl die Profitabilität in der Branche im Vorjahr gut war, gestalteten sich die KV-Verhandlungen als äußerst schwierig, weil sie zeitlich mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine zusammenfielen.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Löhne/Gehälter, Verteilungsgerechtigkeit


Change by Design, not by Desaster!

Am Freitag, dem 1. April, war es dann soweit: der Vortrag von Katharina Rogenhofer „Ändert sich nichts, ändert sich alles: Klimapolitik, demokratische Beteiligung und mögliche Wege aus der Klimakrise“ konnte endlich stattfinden. Ursprünglich als Auftakt zum Thema Strukturwandel im Rahmen unserer inhaltlichen Buko im Herbst 2021 geplant, zuerst pandemiebedingt ins Frühjahr verschoben, mussten wir dann wieder Corona geschuldet ins digitale Format wechseln.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Klimawandel


Zum Weltgesundheitstag 7.4.2022

Pflege geht uns alle an!

Entgegen langläufiger Meinung findet Pflege nicht nur in den Pflegeheimen und der Altenbetreuung statt, sondern auch im Jugendbereich, in allgemeinen Spitälern und auch in Rehabilitationseinrichtungen, Geburtenstationen usw.

Jede/r von uns ist daher zwangsläufig in irgendeiner Art und Weise von der herausfordernden Personalsituation im Pflegebereich betroffen. Sei es als zu Pflegende/r, als Angehörige/r oder auch nur aus weiser Voraussicht, da trotz aktueller Gesundheit jederzeit der Moment eintreten kann, in dem man selbst auf Pflege angewiesen ist.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Soziale Arbeit


Die Alternative 2022/1

Die neue Alternative ist da!

Diesmal als Sondernummer zur UG, den Unabhängigen GewerkschafterInnen. Ihre Geschichte, ihr politisches Selbstverständnis und ihre Säulen AUGE/UG, KIV/UG, UGÖD, UGPF und UGvida. Ein Beitrag von Beate Gassner über den Europäischen Gewerkschaftsbund rundet diesen Block ab. Wie in jeder Ausgabe darf auch diesmal der MUCH in der Mitte des Heftes nicht fehlen. René Schuster zeigt auf wie wichtig eine Patentfreigabe der Impfstoffe für ein Ende der Corona Pandemie ist.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Zeitschrift


KV Verhandlungen der Privaten Bildungseinrichtungen

Seit 9. März 2022 laufen die Kollektivverhandlungen für die privaten Bildungseinrichtungen und somit für alle ca. 9000 Beschäftigten in der Erwachsenenbildung. Die Erwachsenenbildung in Österreich besteht aus einer Vielzahl von Bildungseinrichtungen, die Erwachsenen in ganz Österreich eine breite Palette von Bildungsangeboten bieten.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Löhne/Gehälter


Frauen – in Krisen gefragt, beim Mitreden weniger

Zum internationalen Frauenkampftag fordern die Unabhängigen GewerkschafterInnen endlich angemessene Repräsentanz von Frauen in Politik, Dienststellen und in Betrieben. „Gesundheitskrise, Sicherheitskrise und Klimakrise: Frauen stehen vorne, übernehmen Verantwortung und das sehr gut, wie man an Ländern wie Neuseeland, Island oder Finnland im Pandemiemanagement sehen konnte“, sagt Marion Polaschek, Vorsitzende der Unabhängigen GewerkschafterInnen im ÖGB.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Frauen


… oder Barbarei? Zum zweiten Teil des 6. Sachstandsberichts des IPCC

Am 28. Februar wurde der zweite Teil des 6. Sachstandsberichts des IPCC veröffentlicht. Der erste Teil behandelte die naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels, der Schwerpunkt des zweiten Teils liegt auf die Folgen, Anpassung und Verwundbarkeit durch den Klimawandel. Der Bericht ist eine deutliche Warnung vor den Folgen der Untätigkeit.

Knapp 900 Autor*innen aus 67 Staaten arbeiteten ehrenamtlich über fünf Jahre an diesem Teil des 6. Sachstandberichts. Dafür sichteten sie über 34.000 begutachtete (peer reviewd) wissenschaftliche Fachartikeln und 62.000 Review-Kommentare (der Gutachter*innen für diese Fachartikeln). Das unterstreicht erneut, warum die Berichte des IPCC innerhalb der Wissenschaft als glaubwürdigste und fundierteste Darstellung des naturwissenschaftlichen, technischen und sozioökonomischen Forschungsstandes über das Klima gelten.

Zum Artikel ...

Gepostet in: Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Klimawandel


Arbeitsgruppe Gesundheit, Soziales und Pflege der UG: Unterstützungserklärung für die „Offensive Gesundheit“

„Wer eine Branche attraktivieren will, muss Gehälter erhöhen UND Arbeitsbedingungen verbessern Wer den Personalnotstand von morgen bekämpfen will, muss die Beschäftigten von heute wertschätzen und jetzt handeln.“ Diese Forderung der „Offensive Gesundheit“, einem Zusammenschluss von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Ärztekammer können wir uns als Arbeitsgruppe Gesundheit, Soziales und Pflege nur anschließen. Es braucht dringend strukturelle Reformen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Arbeitsmarkt, Gesundheit, Gesundheit, Soziales, Pflege - Neu denken, Pflege, Soziale Arbeit, Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft