Bericht von der Siemens-Betriebsversammmlung – und Film am 2.3.2010

Liebe KollegInnen, heute möchte ich Euch folgende Infos übermitteln … 1. Pressemeldungen über unsere gestrige Betriebsversammlung: https://www.netzwerkit.de/projekte/netleiwand/presse/wir-werden-gefuehrt-von-wahnsinnigen https://www.wirtschaftsblatt.at/home/oesterreich/unternehmen/409748/print.do https://diepresse.com/home/wirtschaft/eastconomist/542238/print.do 1. Film „Es geht nicht nur um unsere Haut“: Der Streik der Belegschaft des Bosch-Siemens-Hausgerätewerks in Berlin gegen die Schließung 2006

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben


Siemens: Belegschaft des IT-Bereichs will nicht mehr länger warten

Information des Betriebsrates SIS & CT vom 23.01.2010 Belegschaft des IT-Bereichs will nicht mehr länger warten Betriebsversammlung der SIS in Österreich am 24.02. im Austria Center Den Beschäftigten des IT-Bereichs SIS (Siemens IT Solutions & Services) der Siemens AG Österreich reicht es. Seit mehr als 3 Monaten warten sie auf Informationen der Unternehmensleitung über die […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben


Neues BEIGEWUM-Buch: „Mythen der Krise. Ein­sprü­che gegen fal­sche Leh­ren aus dem gro­ßen Crash“

Her­aus­ge­ge­ben vom Bei­rat für gesellschafts-​​, wirt­schafts– und umwelt­po­li­ti­sche Alter­na­ti­ven und von Attac Österreich VSA Ver­lag, 128 Sei­ten EUR 10.80 ISBN 978–3-89965–373-1 Zu Beginn der aktu­el­len Krise schien der Neo­li­be­ra­lis­mus, ja der Kapi­ta­lis­mus ins­ge­samt, schwe­ren Legi­ti­ma­ti­ons­scha­den zu neh­men. Doch mitt­ler­weile haben sich seine Apo­lo­ge­ten erholt und ver­su­chen mit allen Mit­teln, ihre Leh­ren zu verteidigen. Mit Mythen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Facts&Figures, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Kapitalismus, neoliberale Umverteilung, Veranstaltung


Veranstaltung: EUROPEANS FOR FINANCIAL REFORM – Finanztransaktionssteuer jetzt!

NGOs, Gewerkschaften, PolitikerInnen und kritische BürgerInnen haben im September 2009 die europaweite Kampagne „Regulate Global Finance Now -Europeans for Financial Reform“ ins Leben gerufen. Neben anderen Interessensvertretungen auf der ArbeitnehmerInnenseite aus verschiedenen europäischen Ländern sind seit Dezember auch AK und ÖGB als österreichische Gründungsmitglieder mit an Bord. Diese Kampagne wird von ihren internationalen TrägerInnen jetzt […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK, Finanzmarkt, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Veranstaltung


Gipfeldemo – gemeinsam dem Bildungs- und Sozialabbau entgegentreten!!

BildungsdemoVom 11. bis 12. März sind BildungsministerInnen aus 46 Staaten zur 10-Jahre-Jubiläumskonferenz des Bologna-Prozesses nach Wien und Budapest geladen. Angesichts der Zustände an den Universitäten und im gesamten Bildungsbereich sehen wir jedoch keinen Grund zu feiern. Die breiten Proteste für freie Bildung haben deutlich gemacht, dass es hier um weit mehr als die Interessen von […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Veranstaltung


Der Betriebsrat SIS &CT, der ANG-BR VIE 21 und der Betriebsrat SIS & CT Graz laden alle Beschäftigten der SIS in Österreich zu einer Betriebsversammlung ein!

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 24.02.2010 im Austria Center Vienna statt. Einlass ist ab 13:00 Uhr, die Versammlung beginnt um 13:45 Uhr. Wir freuen uns auch über Gäste, die uns mit ihrer Teilnahme unterstützen!

Zum Artikel ...

Gepostet in: Arbeitskampf, AUGE/UG, aus den Betrieben, Veranstaltung


Volksbefragung in Wien, City Maut: Ja, Nein, oder? Ein paar Entscheidungshilfen

Gut, es ist kein unmittelbar gewerkschaftliches Thema. Aber es bewegt. Auch viele GewerkschafterInnen, vor allem auch ökologisch gesinnte. Darum auch hier in einem Gewerkschafts-Blog: die Wiener Volksbefragung. Befragt wird die Wiener Bevölkerung u.a. zur Ganztagsschule, zum 24-Stunden-U-Bahn Betrieb, zum Hundeführerschein, zu Hausmeistern – und zur City Maut. Die Einführung einer City-Maut wird ja von vielen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Gewerkschaften, Wahlen und AK


Österreichische Banken: Ihre Gewinne – und was sie an Steuern zahlen

„Wie reich sind die Banken?“ fragen die AutorInnen Corinna Milborn und Ashwien Sankholkar in einem Artikel in der Zeitschrift Format. Diese Frage ist dahingehend relevant, weil ja derzeit vermehrt über eine Bankensteuer als Beitrag der Banken zur finanziellen Bewältigung der Wirtschaftskrise diskutiert wird, eine Steuer, welche bei BankerInnen allerdings auf – welch Überraschung – wenig […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Facts&Figures, Finanzmarkt, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Kapitalismus, neoliberale Umverteilung, Steuersystem