PV-Wahlen 2014 im öffentlichen Dienst: Wo überall UG gewählt werden kann

Von 26. bis 27. November finden im öffentlichen Bundesdienst und bei den LandeslehrerInnen Personalvertretungswahlen statt. Das Wahlergebnis hat dabei auch Auswirkungen auf die politische Zusammensetzung der Gremien der Gewerkschaft öffentlicher Dienst. Mit 29. Oktober wurden die Kandidaturen zu den PV-Wahlen eingereicht. Und: deutlich mehr Bundesbedienstete und LandeslehrerInnen haben diesmal die Möglichkeit, eine Alternative zu den […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: 2014, aus den Betrieben, Betriebsratswahlen, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Und die nächsten Wahlen: Von 26. bis 27. November UG im öffentlichen Dienst

Mit den Wahlen im öffentlichen Bundesdienst und bei den LandeslehrerInnen geht das ArbeitnehmerInnen-“Superwahljahr“ 2014 zu Ende. Kandidaturen können noch bis 29. Oktober eingereicht werden. Für die Unabhängige GewerkschafterInnen im öffentlichen Dienst stehen die diesjährigen PV-Wahlen dabei unter besonderen Vorzeichen. Nach Arbeiterkammerwahlen, PV- und Gewerkschaftswahlen bei den Wiener Gemeindebediensteten und kürzlich bei Post- und Telekom, finden […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: 2014, Betriebsratswahlen, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Gewerkschafts- und PV-Wahlen bei Post und Telekom: Alles beim Alten

Kaum Verschiebungen bei den Gewerkschaftswahlen bei Post- und Telekom und erfreuliche UG-Ergebnisse auf Dienststellenebene – so können die Wahlergebnisse bei Post und Telekom in aller Kürze zusammengefasst werden. Nun, die Post und Telekom waren nie wirklich „Hochburgen“ der Unabhängigen GewerkschafterInnen. Das hat sich auch mit dieser Gewerkschafts- und Personalvertretungswahl nicht wirklich geändert. Allerdings zeigen einzelne […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: 2014, aus den Betrieben, Bericht aus dem ÖGB, Betriebsratswahlen, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Unabhängige GewerkschafterInnen zum ÖGB-AK Steuermodell: Warum wir nicht zustimmen können

Wir Unabhängige GewerkschafterInnen im ÖGB sind für eine grundlegende Steuerreform. Wir wollen vor allem die Steuerstruktur ändern – also die Steuerbelastung von ArbeitnehmerInnen und Arbeit hin zu Vermögen, Kapital, Umwelt- und Ressourcenverbrauch umschichten. . Weil wir für die steuerlichen Entlastung der ArbeitnehmerInnen sind, unterstützen wir die ÖGB-Forderung „Lohnsteuer runter!“. Diese darf allerdings nicht isoliert betrachtet […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AK, Budget, Facts&Figures, Gewerkschaften, Wahlen und AK, Sozialstaat, Steuersystem, Vermögen


ELGA: Verlorene Chance

Online-Banking, Facebook & Co., Finanz online, Facebook & Co, NSA…. …und jetzt noch ELGA? Wird der Mensch endgültig gläsern? Oder ist eh schon alles egal? Von Lukas Wurz. Diese zugespitzte Frage vernebelt das Problem. Während NutzerInnen selbst wählen können, ob Sie etwa Online-Banking oder Finanz-online für Daten mit geringer Aussagekraft nutzen und es auch gleichwertige […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gesundheit, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Wettbewerbsvorteil Menschenrechtsverletzung?

 Im UN-Menschenrechtsrat gelangte unlängst eine Resolution zur Abstimmung, die als wichtiger Schritt Richtung Menschenrechtsschutz im Bereich globalen Wirtschaftens gilt.  Das offizielle Österreich stimmte gemeinsam mit den anderen sog. westlichen Staaten dagegen. Von Marietta Kaufmann und Laura Gruber. Ende Juli war es wieder einmal so weit, dieses mal in den USA, aber es hätte auch in […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: ArbeitsKlima, Demokratie, Demokratie, Ökologie & Arbeitswelt, Gewerkschaften, Wahlen und AK


OGH spricht Recht für UGöD: Mehr Gewerkschaftsdemokratie IST möglich!

Ein OGH-Urteil beendet nun die GÖD-Willkür gegen die Unabhängigen GewerkschafterInnen und bestätigt den Rechtsanspruch auf das UG-Mandat im 18-köpfigen GÖD-Vorstand.  Mit diesem Sitz verbunden, sollte nun auch die längst überfällige Fraktionsanerkennung folgen. Von Reinhart Sellner . Diese nach mehr als zwanzig Jahren und am Ende erst auf dem außergewerkschaftlichen Rechtsweg erreichte Bestätigung der Fraktionsanerkennung nehmen […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: Bericht aus dem ÖGB, Gewerkschaften, Wahlen und AK


Straftatbestand Antifaschismus

Vorgestern wurde Josef S. zu 12 Monaten verurteilt. Josef S. wurde während der Demonstration gegen den Akademikerball (vulgo „WKR-Ball“) festgenommen. Der Prozess, die lange U-Haft und auch jetzt das Urteil, wurde von der Zivilgesellschaft, Medien und Politik scharf kritisiert. Von Anfang an stand die Strategie der Polizeiführung unter massiver Kritik. Ein großräumiges Platzverbot rund um […]

Zum Artikel ...

Gepostet in: AUGE/UG, Gewerkschaften, Wahlen und AK